oberpfalzexpress

sorry für die fotoqualität. die kamera hat auch geweint bei dem wetter…

heute bei milden 8 bis 10 grad mit hannes unterwegs gewesen. eine mittlere tour war angesagt. über kallmünz weiter richtung raitenbuch nach beratzhausen, laaber, sinzing und zurück. wetter war durchwachsen. immer wieder mal regen. aber der wind stand meistens gut….also haben wir gas gegeben durch all den dreck und matsch.

god_oberpfalzexpress

trek voller dreck.

am ende dann 93km, 550hm und 31km/h im schnitt. wir hatten wohl feuer unterm arsch…

3 Gedanken zu „oberpfalzexpress&8220;

  1. Eigentlich viel besseres Wetter als oftmals im März oder April. Flotter Schnitt und das inkl. Warm-up und Cool-Down-Phasen. Der Wind war uns wohl wohlgesonnen und der Sailo kann halt am Berg nicht langsam fahren.

Mit dem Verfassen eines Kommentars stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu.