hügeltraining mit hubi

nach längerer pause steht heute mal wieder eine tour mit hubi an. es geht rauf nach kneiting und pettendorf. dann runter nach pielenhofen. wir wollen den frisch geteerten frauenberg unter die räder nehmen. der läßt nicht lange auf sich warten. es macht bumm. und wir hängen im berg drin. alter schwede. hubis garmin-computer zeigt 18% an. und wir bleiben mehr oder minder einen knappen kilometer auf diesem niveau. so ein schöner berg. 🙂
danach fahren wir wieder runter nach laaber. es ist keine genaue strecke festgelegt. alles frei schnauze. warum also nicht noch einen weiteren hügel befahren? und so geht es erneut rauf nach edlhausen. 15%. dieses mal schon ein wenig zügiger. von hier nach deuerling und über painten, haugenried, kohlstadt und kapfelberg nach bad abbach. in oberndorf geben wir nochmal gas und fliegen mit 42 sachen in prüfening ein.

97km. 1050hm.

Kommentar verfassen